Konzert  Flyer  Presse  Impressionen

Concerto Classico Veranstaltungen und Schloss Reinhartshausen Kempinski

Konzert + Brunch „Des Herbstes bunte Klänge“

„Hier lieg ich auf dem Frühlingshügel“, „Summertime am Rhein“, „Besinnliches zum Winter“- diese Jahreszeiten wurden in vergangenen Veranstaltungen dieser Reihe bereits besungen und bespielt und waren Gegenstand von Gedichten und Texten.

Wir möchten nun den Kreis schließen und auch dem Herbst die Ehre erweisen - der Jahreszeit, die an bunten Farben und prachtvollen Gaben dem Frühling in nichts nachsteht, doch auch schon ein Vorbote des Winters ist und für die Vergänglichkeit und Melancholie steht.

Marina Russmann (Sopran), Alexander Scherer (Klavier) und Moritz Stoepel (Rezitation) widmen sich in der ehemaligen Kelterhalle von Schloss Reinhartshausen Kempinski der Vielfalt der Herbststimmungen: dem freudigen Bunten und dem Herbstschmerz. Es erklingen Wagners „Wesendonck-Lieder“, selten aufgeführte „Satiren“ von Schostakowitsch und andere romantische Werke. Moritz Stoepel rezitiert Herbstliches aus der Vergangenheit und von heute.

Im Anschluss an das Konzert findet in den festlichen Räumlichkeiten von Schloss Reinhartshausen Kempinski ein Erntedank-Sonntagsbrunch gegen Kostenbeitrag statt.

Konzert

VVK 25 € zzgl. Systemgebühren, Tageskasse 29 EUR

Konzert-Tickets online erhältlich und bei den nachstehend genannten VVK-Stellen:
Bücherstube Lauer - Tel.: (0 61 23) 6 11 18
Buchhandlung Herke - Tel.: (0 67 22) 33 26
Ticketbox Wiesbaden - Tel.: (06 11) 30 48 08
Ticketbox Mainz - Tel.: (0 61 31) 21 15 00
www.concertoclassico.de

Sonntagsbrunch

58 € pro Person inkl. 1 Glas Sekt zur Begrüßung
Reservierungen telefonisch unter: (0 61 23) 67 60
www.schloss-hotel.de

Flyer zur Veranstaltung

Künstler

Marina Russmann, Sopran
Alexander Scherer, Klavier
Moritz Stoepel, Schauspieler

Presse

Rheingau Echo, Nr. 42, 15.10.2015: Des Herbstes bunte Klänge

Impressionen