Concerto Classico Veranstaltungen

„Winterreise” von Franz Schubert

Konzert  Flyer  Presse  Impressionen

Bei Franz Schuberts "Winterreise" op. 89 handelt es sich um einen der bedeutendsten und auch bekanntesten Liederzyklen der Romantik. Sie besteht aus 24 Liedern (nach Texten von Wilhelm Müller) und wurde von Schubert ein Jahr vor seinem Tod komponiert.
In diesem Konzert wird das Meisterwerk dargeboten von Thomas Jakobs (Tenor) und Christian Strauß (Klavier).
„Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh’ ich wieder aus“ – mit diesen Versen beginnt die „Winterreise“, mit der Schubert eine Darstellung des existentiellen Schmerzes des Men-schen gelang. Im Verlauf des
Zyklus wird der Hörer immer mehr zum Begleiter des Wanderers, der zentralen Figur der Winterreise. Dieser zieht nach einem Liebeserlebnis aus eigener Entscheidung ohne Ziel und Hoffnung hinaus in die Winternacht.
Die "Winterreise" lädt dazu ein, einzutauchen in die Welt des 19. Jahrhunderts. Wandern, Rastlosigkeit, Sehnsucht, unerfüllte Liebe, Natur, Schmerz, aber auch Hoffnung und Freude wird Ihnen dabei begegnen.

Im Anschluss an das Konzert findet in den festlichen Räumlichkeiten von Hotel Schloss Rein-hartshausen Kempinski ein Adventsbrunch gegen Kostenbeitrag statt.

Konzert

VVK 25 € zzgl. 1,30 € Systemgebühr, Abendkasse 29 €

Konzert-Tickets online erhältlich und bei den nachstehend genannten VVK-Stellen:
Bücherstube Lauer - Tel.: (0 61 23) 6 11 18
Buchhandlung Herke - Tel.: (0 67 22) 33 26
Ticketbox Wiesbaden - Tel.: (06 11) 30 48 08
Ticketbox Mainz - Tel.: (0 61 31) 21 15 00
www.concertoclassico.de

Sonntagsbrunch

58 € pro Person inkl. 1 Glas Sekt zur Begrüßung
Reservierungen telefonisch unter: (0 61 23) 67 60
Hotel Schloss Reinhartshausen

Flyer zur Veranstaltung

Künstler

Thomas Jakobs
Christian Strauß
Unsere Künstler

Presse

Rheingau Echo, Nr. 52, 23.12.2015: Winterreise

Impressionen

Blättern Sie in unseren Impressionen zum Konzert.



Bild: Veranstalter