Konzert  Flyer  Presse  Impressionen

concerto classico Veranstaltungen gUG (haftungsbeschränkt)

Konzert „Historia de un amor“

mit Yuliya Lonskaya (Gitarre & Gesang), als Gast Clara Holzapfel (Akkordeon & Violine)
Kultur im Kreishaus, Heimbacher Straße 7 (Cafeteria), 65307 Bad Schwalbach
Beginn 20:00 Uhr - Einlass 19.00 Uhr

Concerto Classico Veranstaltungen gUG (haftungsbeschränkt) und die Planungsgesellschaft Statzner mbH unterstützen den Kulturfonds Rheingau-Taunus e.V. sehr gerne bei diesem Konzert.

Yuliya Lonskaya ist Preisträgerin mehrerer internationaler Gitarrenwettbewerbe. Ihre Gastspiel-Reichweite erstreckt sich über mehrere Kontinente: hier findet man USA und Puerto Rico, Deutschland und Österreich, Russland und die Ukraine, Zypern und Bulgarien, Polen und Moldawien, Spanien und Italien. Yuliya ist die erste Gitarristin aus Weißrussland, die im Tschaikowski-Konzertsaal der anspruchsvollen Moskauer Philharmonie spielte. Zu ihrem Repertoire zählen Interpretationen von Werken des Barock und der Romantik bis hin zur von Folk und Ethno geprägten Musik der Moderne. In ihrem Soloprogramm präsentiert sie authentisch eine Mischung von leidenschaftlicher spanischer bis melancholischer russischer, von der sinnlichen argentinischen bis zur feurigen brasilianischen Musik. www.lonskaya.com

Als Gast an diesem Abend wird die klassische Akkordeonistin und Violinistin Clara Holzapfel Yuliya Lonskaya begleiten. Clara ist Preisträgerin verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe. Ihr Repertoire ist breit gefächert und umfasst viele verschiedene Stilrichtungen, so auch den Tango Nuevo.

Konzert

Eintritt frei - Spenden erwünscht

Künstler

Yuliya Lonskaya, Gitarre und Gesand
Clara Holzapfel, Akkordeon und Violine
Assoziierte Künstler